allgemein

allgemein  · 08.01.2020
Einen Gebrauchtwagen ohne TÜV zu verkaufen, ist hierzulande kein Problem. Selbst, wenn ein Fahrzeug einen Motorschaden oder andere Mängel hat, ist es noch für einen professionellen Händler attraktiv. Wer feststellt, dass der TÜV an seinem Auto abgelaufen ist, sollte jedoch schnell handeln. Fakt ist, dass nur die wenigsten Autobesitzer regelmäßig auf ihre TÜV- oder HU-Plakette schauen. Entsprechend kann es schnell vorkommen, dass der nächste Termin schlichtweg vergessen wird. Dadurch,...